GETAGGTE BEITRÄGE / Roland

Jahresrückblick 2016 Part 2

Hier, wie versprochen der zweite Teil. Leider immer noch ohne Kapitelmarker. Das Podlove Plugin fordert mir noch einiges an Programmierwissen ab, das mir derzeit leider noch fehlt. Ich arbeite daran. Danke an dieser Stelle für das ausführliche Feedback einiger Hörer. Wir werden versuchen regelmäßig die Aufnahmequalität zu verbessern. Ich habe den Part II dieses Mal lauter gebounced, so dass man es auch am Laptop gut verstehen müsste.

Im zweiten Teil besprechen wir die sportlichen Highlights 2016, die TV Serien 2016 und die größten Aufreger 2016. Die Kapitelmarker zum selber spulen, befinden sich in der Infoanzeige des Players.

Viel Vergnügen

Euer Podcast-Team

Rolli und Simon

Jahresrückblick 2016 Part 1

Wie angekündigt anbei der erste Part unseres Jahresrückblicks 2016. In der ersten Episode gehen wir auf die (für uns) zwei wichtigsten politischen Ereignisse 2016 ein und besprechen das Musikjahr 2016 (mit erstaunlichen Erkenntnissen).

 

Part II wird in den nächsten Tagen online gehen – insbesondere dann, wenn ich herausgefunden habe, wie ich das Podcast Plugin richtig bedienen kann. Bis dahin müsst ihr die Minutenmarker in der Information (großes “i” im Player) heraussuchen und selber spulen. Ich arbeite daran :-).

Viel Vergnügen.

Euer Podcast Team

Rolli und Simon

 

Abschluss 2016 – Ausblick 2017

Mit 2016 verabschiede ich ein sehr anstrengendes aber auch erfolgreiches Jahr. Drei Lieder haben mein Repertoire erweitert, ich habe meine Fähigkeiten entscheidend nach vorne gebracht, konnte mein Equipment deutlich verbessern und schaue nun voller Tatendrang auf 2017.
Natürlich wird mir auch im kommenden Jahr das Leben hin und wieder einen Strich durch meine Rechnung machen, für mich bleibt aber meine Musik und dieser Blog weiter eine tolle Bereicherung meiner Freizeit, weshalb ich beides versuchen werde zu pflegen.

Hinsichtlich des Blogs kann hier schon ein erster Vollzug gemeldet werden und eine Ankündigung gleich mit dazu. Ich werde meinen Blog um einen Podcast erweitern. Am Silvestermorgen habe ich bereits die ersten Folge aufgenommen und muss diese nur noch schneiden und einpflegen. Der Podcast (der noch keinen Namen hat) wird in regelmäßigen Abständen diesen Blog bereichern. Dabei wird nicht ausschließlich das Thema Musik im Mittelpunkt stehen, sondern viel mehr all die Dinge die mich interessieren. Um nicht immer einsam vor dem Mikrophon zu sitzen, konnten ich einen guten Freund für das Projekt begeistern. Roland wird regelmäßiger (vielleicht auch ständiger) Gast im Podcast sein und wir wollen uns bewusst keine Grenzen setzen, sondern das Medium nutzen um das Allerlei um uns herum zu besprechen. Im ersten Podcast haben wir uns das vergangene Jahr 2016 vorgenommen und haben aus verschiedenen Kategorien unsere “Highlights” aber auch negativen Spitzen herausgenommen und einfach durchgesprochen. Das Ergebnis ist ziemlich unstrukturiert, aber launig und persönlich geworden.

Darüber hinaus wird mein Blog ein neues Design bekommen. Ich bin mir noch nicht vollkommen sicher, welche Optik ich wählen werden, kann aber versichern, dass das etwas statische und kalte Design verschwinden wird. Bis dahin wünsche ich einen guten Start ins neue Jahr.

lädt
×