Rückblick 2018 – Ausblick 2019

Rückblick:

Mit 2018 geht ein sehr ereignisreiches Jahr zu Ende. Ein alles andere als einfacher Hausumbau hat mich viel Zeit gekostet und Vater zu sein, war auch in 2018 spannend und fordernd, aber auch erfüllend.
Blicke ich auf 2018 zurück, hat sich musikalisch dennoch einiges getan. Ich habe ein Video und einen Song fertig produziert und veröffentlicht. Darüber hinaus habe ich mit meinem Bruder Johannes das Podcast Projekt “Hoch-Damit” gestartet und bereits neun Podcasts produziert.
Außerdem ist ein Instrumental bereits fertig, bei welchem Sandra Buchner mit ihrer einzigartigen Stimme mitgewirkt hat. Eine Veröffentlichung wird bald folgen.

Ausblick:

2019 soll nun wieder ein arbeitsreicheres Jahr werden. Gemäß der Gleichung: Weniger Baustelle = Mehr Musik, hoffe ich auf meinen Schnitt von 3-4 Songs pro Jahr zu kommen. Außerdem möchte ich einige Videos zu den Lieder produzieren.
Natürlich werden Johannes und Ich das Podcast Projekt weiter forcieren und versuchen 12 Podcasts zu produzieren.
Die größte Frage wird sein, wie es mit diesem Blog weitergehen wird. Hatte ich mir zu Beginn dieses Blogprojektes noch vorgenommen regelmäßige Inhalte in Form von Artikeln zu liefern, ist mir schnell das Leben und vor allem der fehlende Content in den Weg gekommen. Derzeit dient mein Blog lediglich als Veröffentlichungsplattform für mich und offensichtlich als Internetmülleimer für Spamroboter. Wohin die Reise genau geht, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschätzen, da ich noch eine weitere Änderung plane. Hierzu werde ich im Laufe der Monate noch einmal ausführlich einen Beitrag formulieren, sobald die Änderungen fix sind.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*