UMBAU

Bis zum Ende des Jahres wird sich mein Blog im Umbau befinden! Warum das Ganze und warum so lange, wird sich der ein oder andere fragen. Die Gründe dafür sind recht einfach.

  1. Sackgasse: Der Blog befindet sich mehr oder weniger in einer Sackgasse. Die immer gleichen Themen und die wenige Zeit lässt einfach nicht zu, dass ich den Blog weiter auf die Art und Weise führe wie ich es bisher geplant habe, oder anders gesagt: So will ich den Blog nicht weiter führen. Da ich es aber keinesfalls aufgeben möchte, heißt es zu verändern.
  2. Eigenleistung: Ich habe den Blog bisher allein gepflegt und mir das ganze Webdings selbst angeeignet. Die Hürden im Jahr 2017 sind natürlich lange nicht so hoch, wie noch vor zehn Jahren, aber immer noch zeitaufwendig ohne Ende, bis man gefunden hat was man will. Da das so bleiben soll, werde ich immer wieder tüfteln wenn es die Zeit erlaubt.

Und wohin soll die Reise gehen?

Ich wünsche mir ein offeneres, modernes Theme und werde von der Fixierung auf meine Musik etwas Abstand nehmen. Die Musik soll zwar weiterhin Teil des Blogs sein, aber nicht der alleinige Grund für den Blog. Ich werde mich hier ganz neu orientieren und auch versuchen das Medium Podcast nach vorne zu treiben. Ich habe mir hierfür Zeit genommen bis zum 01.01.2018. Bis dahin soll das Konzept stehen, die Optik passen und alles so sein wie ich es mir wünsche.

Solltet ihr also gerade über den Blog stolpern und euch über die Optik wundern, dann liegt das an der Umbaumaßnahme. Wenn euch etwas ganz besonders gut gefällt – oder ganz besonders nicht – dann zögert nicht und schreibt es mir in die Kommentare.

 

Tags:

KOMMENTAR(E) (1)

  • Dennis Schütze
    Jul 04, 2017., 12:58 • Antworten

    Viel Erfolg bei der thematischen Neuausrichtung, bin gespannt!

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

lädt
×