Neuer Rechner, neue Software, neuer Song

Die Grippe war auch bei mir zu Gast und hat mich ordentlich aus dem Produktionszyklus geschmissen. In den vergangenen Wochen ist dennoch viel passiert, auch wenn der Song nicht so weit vorangeschritten ist, wie ich es mir gewünscht habe.

Ich habe es (endlich) geschafft auf Apple und demnach auf Logic X umzusteigen. Ich gebe ehrlich zu, dass ich kein Freund der Apple Philosophie bin und mich demnach auch lange gegen den Wechsel gesträubt habe. Einige Argumente waren jedoch nicht von der Hand zu weisen. Insbesondere die Software Logic an sich, bringt sehr viele Vorteile im Produktionsalltag mit sich, die ich schlicht nicht länger ignorieren konnte.

Außerdem steht der Song kurz davor in die Endproduktion zu gehen. Der Text und Ablauf steht, die Instrumentalisierung ist entschieden und die ersten Demos wurden schon eingespielt. Ich suche derzeit nur noch nach dem richtigen Tempo.

Ich verschiebe demnach das Release Datum um drei Wochen nach hinten auf den 21.03.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.