Neuer Song in Produktion

In den letzten Beiträgen habe ich überwiegend nicht über meine Musik geschrieben. Die Gründe habe ich ausführlich erklärt. Nichtsdestotrotz war ich natürlich nicht untätig und bin heute in die Produktionsphase für einen neuen Song gegangen.
Noch möchte ich nicht zu viel verraten, denn auch dieses mal beschreite ich in einigen Punkten Neuland. Dies ist auch der Grund warum ich sehr vorsichtig bin und als Release Datum Ende Februar anpeile. Dennis ist da deutlich positiver gestimmt und vermittelt mir – wie eigentlich immer – das Gefühl, das alles sei doch ein “Klacks” und der Song wäre “Ratz-Fatz” fertig. Es ist jedes mal aufs Neue spannend, dass für mich die eigentliche Arbeit beginnt, wenn für Andere die Sache doch schon fast erledigt ist.  Stand jetzt werde ich diese Woche den Song programmieren und hoffentlich bis Ende der Woche die Gitarre einspielen. Dann kommt wieder Jan ins Spiel und die Produktionsmaschine läuft an. Nach all den tristen und arbeitsreichen Monaten kann ich nur sagen: Ich freu mich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.